Header Gesetzliche Anforderungen EKD-Datenschutzgesetz (DSG-EKD)
Header Gesetzliche Anforderungen EKD-Datenschutzgesetz (DSG-EKD) mobil
Sie befinden sich hier: Start > Gesetzliche Anforderungen > EKD-Datenschutzgesetz (DSG-EKD)

EKD-Datenschutzgesetz (DSG-EKD)

Verabschiedet:
15.11.2017

Betroffen:
Institutionen der Evangelischen Kirche

Die Evangelische Kirche verabschiedete am 15. November 2017 ein Datenschutzzgesetz mit dem Zweck, „die einzelne Person davor zu schützen, dass sie durch den Umgang mit ihren personenbezogenen Daten in ihrem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.“

Anforderungen an technische und organisatorische Maßnahmen zur IT-Sicherheit werden in §27 festgehalten. Absatz 1, Punkt 4 setzt dabei fest, dass „ein Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der […] Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung“ vorhanden sein muss.

Mehr Infos: zum EKD-Datenschutzgesetz

Weitere Vorschriften aus der Regulatorik